Ein goldener Pokal für die FvS-Juniors!

 

Moderne Beats erschallen aus den Boxen der MBS-Halle in Potsdam. Am vergangenen Wochenende tanzten mehr als 1000 Jugendliche aus Deutschland auf dem renommierten Ranglistenturnier in den verschiedenen Altersklassen um die Plätze und Pokale in den Kategorien Solo, Duo, Small Group, Formation und Battle. Getanzt wurden unterschiedliche Styles im Hip-Hop-Tanz, Elektrik-Boogie und der Streetdance Show. Wer hier weit vorne landet, ergattert Qualifikationen für die Europa- und/oder Weltmeisterschaft. Für unsere 11 Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein Oberschule aus Nordhorn war das ein ganz besonders aufregendes Erlebnis, denn sie trafen das erste Mal auf Deutschlands Hip-Hop-Elite. Mit ihrer Teilnahme wollten sie vorrangig neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Etwas schüchtern und sehr aufgeregt betraten sie am ersten Veranstaltungstag die Tanzfläche und "drehten dann richtig auf". Mit ihrer Show "Breathless Beatz", mit der sie bereits im Juni den KTS in Nordhorn zum Beben brachten, unterhielten sie die Halle und bekamen anschließend den goldenen Pokal überreicht. Dies war eine großartige Überraschung! Auch am zweiten Tag standen die 11 Tänzerinnen und Tänzer aus Nordhorn auf der begehrten Tanzfläche. Motiviert durch den Vortag tanzten sie mutig und überzeugend zwischen Deutschlands Profis und schlossen das Turnier mit dem 10. Platz ab. 

 

"Es war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, das wir nicht vergessen werden!" sind sich die 11 Jugendlichen einig.

 

Weitere Bilder hier