Entlassungsfeier 2019

 

127 Schülerinnen und Schüler feierten den erfolgreichen Abschluss ihrer Schulzeit auf der Freiherr-vom-Stein Oberschule im Euregium in Nordhorn. 36 Absovierende verlassen die Schule mit einem Hauptschulabschluss, 64 mit einem Realschulabschluss und 27 mit einem erweiterten Realschulabschluss, der berechtigt ein Gymnasium zu besuchen und das Abitur zu absolvieren. 

Das Euregium war wie in jedem Jahr gut gefüllt, die Familien und Freunde der ehemaligen Schülerinnen und Schüler aus 13 verschiedenen Nationen verfolgten aufmerksam das Programm, welches mit einem Tanz und Gesang-Medley eröffnet wurde. Sehr nett bedankten sich die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs anschließend bei ihren Patenschaften mit guten Wünschen für die Zukunft. Angelehnt an das gesellschaftliche und aktuelle Thema der Nachhaltigkeit, welches auch das Thema der diesjährigen Projektwoch war "FvS For Future", ermutigte unsere Schulleiterin Frau Brandt-Lattka die jungen Erwachsenen in ihrer Rede, mit zukünftigen und bewussten Entscheidungen ihre Zukunft und damit ihr Leben in die Hand zu nehmen, denn: vom Schicksal sei dies seltener gelenkt! 

Im Anschluss an die Zeugnisvergabe wurden besondere Leistungen, wie der besondere Einsatz der Schülervertretung, der besondere Einsatz im Schulsanitätsdienst und natürlich besondere schulische Leistungen gewürdigt. In diesem Jahr stand die Ehrung zweier "Flüchtlingskinder", die nach einem erst zweijährigen Aufenthalt in Deutschland die zehnte Klasse mit einer erweiterten Qualifikation verlassen, und die Ehrung im Fach Kunst im Vordergrund. Viele Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein Oberschule konnten mit ihren Beiträgen beim internationalen Wettbewerb der Volksbanken hervorragende Plätze belegen.

Wir gratulieren allen Absolvierenden für ihre Leistungen und wünschen VIEL ERFOLG für den weiteren Werdegang und ALLES GUTE!

Weitere Bilder gibt es hier